News


Vanakkam

Verein für soziale Entwicklung in Südindien

Teilen und helfen


Die Schulen sind nach wie vor geschlossen. Langweilig ist es in der Vidiyal Community dennoch nicht, nur etwas ruhiger vielleicht. Radhika, eine der Lehrerinnen der Schule, hat 600 Schutzmasken genäht, die an die Dorfbewohner verteilt werden. Neben Wartungs- und Reinigungsarbeiten in den Häusern und Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Unterrichts ist die Gemeinschaft unter anderem auch damit beschäftigt, Lebensmittelpakete für die Menschen in der Nachbarschaft, insbesondere alte und bedürftige Menschen sowie die Tagelöhner, vorzubereiten. Dazu wird Gemüse von den eigenen Feldern geerntet, verpackt und an die Menschen verteilt.

Obwohl es seit Monaten keine Niederschläge gab, wächst und gedeiht das Gemüse immer noch - dank der ersten Zisterne, die bereits in Betrieb ist.

***


Schulsperre wegen Covid 19


Die indische Regierung hat Mitte März alle Schulen wegen des Coronavirus geschlossen. Auch die Chirumalar-Schule in der Vidiyal Gemeinschaft ist davon betroffen, sowohl die Grundschule als auch die Höhere Schule. Alle Kinder wurden nach Hause geschickt, nur etwa 30 Kinder sind noch im Heim verblieben. Bis jetzt gibt es noch keine Infektionen in der Community - auf die Einhaltung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen wird besonders geachtet.


In der Zwischenzeit geht der Bau der zweiten Zisterne unermüdlich weiter.


***

Bau der zweiten Zisterne schreitet voran


Rege Bautätigkeit in der Vidiyal-Gemeinschaft: Der Bau der zweiten Zisterne, diesmal bei den Wohngebäuden, ist Dank der Spenden, die unter anderem beim Benefizkonzert und anderen Veranstaltungen eingenommen werden konnten, bereits in vollem Gange. Wie sehr die Wasserreserven aus der ersten Zisterne, die bereits seit einiger Zeit in Verwendung ist, schon Früchte tragen, sehen Sie hier - die erste Gemüseernte seit langer Zeit!

Gemüse aus eigenem Anbau

Gleichzeitig wird der Wohntrakt für die Burschen saniert. Und nach den Erfahrungen im Zuge des letzten Wirbelsturms wurden die elektrischen Leitungen bereits unterirdisch verlegt, für die Schulbusse wird noch ein Unterstand errichtet.


Hier einige Eindrücke vom Bau der zweiten Zisterne:

***


Benefizkonzert "4 Schools 4 Music 4 Water"


Vier Wiener Schulen haben sich zusammengetan, um Gutes zu tun. Das Benefizkonzert wird zu Gunsten von Father Leonard und seine Community in Tamil Nadu veranstaltet, die Spendeneinnahmen werden für den soeben gestarteten Bau der zweiten Zisterne verwendet. Im Festsaal des Akademischen Gymnasiums in Wien spielen und singen folgende Schulen gemeinsam:


- AHS Rahlgasse

- Islamisches Realgymnasium Wien

- Amerlinggymnasium

- Akademisches Gyymnasium Wien


Wann: Montag, 24.2.2020, 18:30 Uhr

Wo: Akademisches Gymnasium, Wien 1, Beethovenplatz 1, Festsaal


Wir danken den Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement und freuen uns auf Ihr Kommen und auf den musikalnischen Genuss!


***

Messe in der Pfarre Auferstehung Christi


Am 9. Februar 2020 wurde in Wien 5 in der Pfarre Auferstehung Christi das Projekt Vanakkam und die Mahalir Vidiyal Community vorgestellt. Beim anschließenden gemeinsamens Charity-Mittagessen zugunsten von Vanakkam wurde noch ausführlich über die Situation in Indien diskutiert.


Einige Stunden zuvor feierte Father Leonard mit der Vidiyal Community die heilige Messe und sandte eine Grußbotschaft an die Unterstützerinnen und Unterstützer in Wien.


***


Willkommen im Jahr 2020!


Wir freuen uns, Sie auch im neuen Jahr auf unserer Webseite begrüßen und mit Informationen und Neuigkeiten rund um Father Leonard und die Vidiyal Community in Vellakulam versorgen zu dürfen!

Auch im neuen Jahr werden wir Sie über die aktuellen Projekte und Vorhaben und auch die Situaltion der Menschen in Tamil Nadu auf dem Laufenden halten.


Die Dürre ist nach wie vor ein großes Problem, doch seit die erste Zisterne in Betrieb ist, können bereits wieder erste Felder bepflanzt werden. Durch den Bau einer zweiten Zisterne, die das Regenwasser vom Dach der Wohngebäude sammelt, soll die Wasserversorgung dauerhaft sichergestellt werden.


Näheres zum Projekt des Zisternenbaus finden Sie hier. Auch erste Termine, bei denen wir wieder über die Arbeit des Vereins Vanakkam und über die Vidiyal Community informieren werden, gibt es bereits - siehe unten.


Dieses kurze Video vermittelt einen Eindruck über die herrschende Dürre:

***


Erste Termine für 2020:


Sonntag, 19.1.2020, 9:30 Uhr: Familienmesse, Pfarre Wieden/Paulaner, Paulanerkirche, 1040 Wien


Sonntag, 9.2.2020, 9:30 Uhr: Messe, ab ca. 11 Uhr Charity-Mittagessen zugunsten des Projekts Vanakkam. Pfarre Auferstehung Christi, 1050 Wien, Siebenbrunnenfeldgasse 22-24


Montag, 24.2.2020, 18:30 Uhr: 4 Schools 4 Music 4 Water - das Konzert von 4 Wiener Schulen zu Gunsten von Father Leonard und seine Community in Tamil Nadu. Im Festsaal des Akademischen Gymnasiums in Wien spielen und singen folgende Schulen gemeinsam:

- AHS Rahlgasse

- Islamisches Realgymnasium Wien

- Amerlinggymnasium

- Akademisches Gyymnasium Wien


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

***

Copyright © All Rights Reserved.